Camel Dive Club & Hotel
Zentrum von Na'ama Bay
Sharm El Sheikh
Südsinai, Ägypten
Telefon: +20-69-3600700
E-Mail:
Skype mit Camel

Download unserer vCard

News im Juni 2006

News April - Juni 06

Enriched Air (NITROX) - Ein Lebenlang kostenlos

Mache deinen PADI Enriched Air (Nitrox) Specialty Kurs mit Camel und tauche kostenlos mit Nitrox! Dieses Angebot gilt auch für Taucher, die ihren Nitrox Kurs in der Vergangenheit mit dem Camel Dive Club gemacht haben. Es gilt ein Leben lang und kann in jedem zukünftigen Urlaub mit dem Camel genutzt werden.

Enriched Air (Nitrox) -Tauchen gewinnt zunehmend an Popularität, denn es bietet Tauchern einen großen Vorteil - weniger verbrauchter Stickstoff im Körper bei jedem Tauchgang, im Gegensatz zum Tauchen mit Sauerstoff. Freizeittaucher sollten es in Betracht ziehen Nitrox zu benutzen, denn ab bestimmten Tiefen reduziert es das Risiko der Dekompressionskrankheit. Außerdem freuen Taucher sich wahrscheinlich über erweiterte Zeiten, um während des Tauchgangs mehr erforschen zu können.

Wenn du also deinen Specialty Kurs irgendwann mit dem Camel gemacht hast, zeige deinen Schein beim einchecken und genieße die Vorteile des kostenlosen Nitrox-Tauchens! (Bitte beachte, dass es sich hier um Nitrox 32%, zwei Flaschen pro Tag handelt und abhängig von der Verfügbarkeit ist)

Verfolge die Weltmeisterschaft im Camel

Der Juni kommt näher und das Weltmeisterschaftsfieber beginnt. Manche wollen kein einziges Spiel verpassen, andere werden es bevorzugen diesem Fußballwahnsinn zu entkommen und einen ruhigen Ort aufsuchen, um gemütlich ein Abendgetränk genießen zu können. Aber glücklicherweise ist im Camel beides Vorhanden und für alles gesorgt.

Die Camel Bar wird alle Weltmeisterschaftsspiele live übertragen und bietet ununterbrochene Berichtserstattung auf neuen, großen Plasma Screens. Up-to-date Informationen der zukünftigen Spiele und Ergebnisse werden den ganzen Juni abrufbar sein.

Als Alternative, um diesem Fußball Wahnsinn zu entkommen, kann man die Roof Bar besuchen. Mit entspannender Musik, komfortablen Sofas und der Sicht auf den Strand ist es möglich alles Andere, was unten vorgeht, zu vergessen!

Marco Giovannini - Neuer Kursdirektor des Camel's

Herzlichen Glückwunsch an Camels neuen PADI Kursdirektor, Marco Giovannini! Marco erhielt im April diesen Jahres auf Kota Kinabalu, Borneo in Malaysia, seine Qualifikation zum Kursdirektor. Seit zwei Jahren ist er Training Manager des Camels und leitet die Tauchschule und das Instructor Development Centre. Nun hilft er Kursdirektor Paul Toomer beim lehren der Camel Instructor Development Courses. Der zehntägige IDC ist die Grundlage, um für PADI als Tauchlehrer arbeiten zu dürfen. Während des IDC trainieren die Kursdirektor die Teilnehmer und bereiten sie auf die PADI Tauchlehrer Prüfungen vor und wahren dabei die hohen und weltweiten Standards von PADI. Kursdirektor bieten außerdem Weiterbildungen für Tauchlehrer an, wie z.B. die Specialty Tauchlehrerkurse.

Für das Jahr 2006 sind fünf IDCs geplant und Marco ist "sehr stolz darauf ein Teil des Camel Teams und des erfolgreichen IDC Programms zu sein. Denn PADI Standards sind hoch, professionell, von hochwertigem Service und die Ergebnisse sind immer überragen. Im Camel bieten wir ebenfalls Spaß und eine freundliche Atmosphäre um sicherzugehen, dass die Teilnehmer sich an dem Tauchlehrerkurs wirklich erfreuen."

Marco ist stolz darauf, auf den Erfolg der Camel IDCs aufzubauen. Ab August 2006 werden IDCs neben Englisch auch auf italienisch angeboten werden.

Weitere Informationen unter PADI IDC / IE

St Patrick's Nacht in der Camel Bar

Der St Patrick's Day am 17 März feiert alles, was Irisch ist: die Farbe grün, Kleeblätter, Guinnes und Bands wie U2 sind nur ein paar Dinge, die wir mit dem Saints Tag assoziieren.

Dieses Jahr feierte die Camel Bar den St Patrick's day etwas anders. Die Leute wurden eingeladen und sollten sich, als irgendetwas oder irgendjemanden mit dem Anfangsbuchstaben "P", verkleiden. Sehr kreative Kostüme von punks und pimps bis hin zu Piraten und Paratroopers (Fallschirmspringer)! Das Gewinnerkostüm war das des Pelagic Man, auch bekannt als Camels Tauchlehrer Tom.

Die Atmosphäre im Camel spiegelte die einer irischen Bar wieder! In dem wirklich irischen Stil genossen die Gäste ihre Getränke, sangen und tanzten die ganze Nacht lang. Wir hoffen ihr hattet einen sehr lustigen St Patricks Day!

TDI veranstaltet im Camel Dive Club sein jährliches Mitgliedertreffen

Das Camel Hotel war am 16. März 2006 der Gastgeber für das Treffen aller TDI (Technical Diving International) Mitglieder der Sinai Region. TDI ist der größte internationale Verband der auf technisches Tauchen spezialisiert ist und unter anderem die Zielsetzung hat, das Tec-Diving einem breiteren Publikum bekannt zu machen.

Die Teilnehmer waren Brian Carney, Präsident und CEO, Karim Helal, Gründer und Managing Director und Luciano Lillus, Operations Manager von TDI Middle East. Das Meeting war ein wichtiges Forum für die Diskussion über Technisches Tauchen, neue Entwicklungen, Markttrends und allgemeine Informationen über TDI.

Der Technische Manager des Camel Dive Club's, Ian Brown kommentierte das Treffen wie folgt: "Wir sind sehr stolz dieses Jahr der Gastgeber für die Veranstaltung zu sein. Sie wird die Verbindung von Camel und TDI stärken und den TDI Mitgliedern die Möglichkeit bieten, über Events, Produkte, Marktentwicklungen und generelle Interessen der Industrie für den Sinai zu diskutieren".

Camel Dive Club's Simone Pelucchi wieder zum SSDM-Mitglied gewählt

Camel Dive Club & Hotel ist stolz darauf, die Wiederwahl seines Diving General Managers, Simone Pelucchi zum Gremium der Direktoren der "South Sinai Association for Diving and Marine Activities" (SSDM) zu verkünden. Die Wahl fand am 28. Februar 2006 statt und Simone gewann 55 von 61 möglichen Stimmen (insgesamt waren 61 Tauchbasen in Sharm wahlberechtigt).

Die SSDM wurde aus ihrem Vorgänger der "Sharm Diving Union" entwickelt, welche 1998 von den Tauch- und Marinepionieren des Süd-Sinais gegründet wurde. Die Union hatte die Zielsetzung die Interessen aller Beschäftigten der Tauchindustrie zu vertreten. Mit dem Wachstum der Tauch- und Marineaktivitäten im südlichen Sinai wurde eine Organisation die die Interessen dieser Gemeinde vertritt unumgänglich. Dies resultierte in der Gründung der nichtstaatlichen Organisation SSDM im Jahr 2000. Simone Pelucchi der Manager des Camel Dive Club's ist eines der Gründungsmitglieder. Er arbeitet seit 1998 im Camel.

Die elf gewählten SSDM Mitglieder werden bis März 2012 im Amt sein. Ihre Verantwortung umfasst insbesondere die Sicherheit, Umwelt, Geschäftsentwicklung, Marketing und Werbung. Die SSDM ist außerdem für das soziale Wohl der Beschäftigten in der Tauch- und Marineindustrie verantwortlich und hat u.a. ein Registrierkartensystem für deren Mitarbeiter entwickelt.

30.06.06

News-Archiv

2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
Camel Dive Club & Hotel
Zentrum von Na'ama Bay
Sharm El Sheikh
Südsinai, Ägypten
Telefon: +20-69-3600700
E-Mail:
Skype mit Camel

Download unserer vCard